15. Dez 2023

Schulterschluss im ÖPNV: CDU setzt auf gemeinsame Stärke in Stadt und Landkreis Osnabrück

Die CDU-Kreistagsfraktion Osnabrücker Land und die CDU Stadtratsfraktion Osnabrück haben heute ihre Unterstützung für den Antrag „Schulterschluss im ÖPNV – Pakt für einen gemeinsamen ÖPNV in Stadt und Landkreis Osnabrück“ bekräftigt. Der von der CDU initiierte Antrag, der im Kreistag bereits einstimmig angenommen wurde, zielt darauf ab, die Organisationsstrukturen des straßengebundenen öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in der Region zu überprüfen und zu optimieren. 

Johannes Eichholz, Fraktionsvorsitzender der CDU im Kreistag, betonte die Bedeutung einer engen Zusammenarbeit: „Es ist unerlässlich, dass wir gemeinsam handeln, um die Herausforderungen im Bereich der Finanzierung des ÖPNV zu meistern. Dieser Antrag ist ein wichtiger Schritt, um unser Angebot attraktiver und verlässlicher zu gestalten.“

Marius Keite, CDU Fraktionsvorsitzender im Stadtrat Osnabrück, fügte hinzu: „Die positive Resonanz im Kreistag und das interfraktionelle Signal das wir in Osnabrück erhalten zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir sind zuversichtlich, dass der Antrag auch im Stadtrat breite Unterstützung finden wird.“

Der Antrag sieht vor, die aktuellen Organisationsstrukturen, Rechtsformen und Ausgestaltungsmöglichkeiten des ÖPNV umfassend zu prüfen. Ziel ist es, sowohl die finanzielle als auch die rechtliche Dimension des ÖPNV-Angebots transparenter zu gestalten und die kreisangehörigen Kommunen eng in den Prozess einzubinden.

Johannes Koop, ebenfalls Fraktionsvorsitzender der CDU im Kreistag, unterstrich die Bedeutung der Einbeziehung aller Beteiligten: „Die Zusammenarbeit zwischen Stadt und Landkreis, sowie die Einbindung der Kommunen, ist essentiell für den Erfolg dieses Projekts. Wir sind fest entschlossen, den ÖPNV in Stadt und Landkreis Osnabrück nachhaltig zu verbessern.“

Die CDU Fraktionen sehen in diesem Antrag einen wegweisenden Schritt für eine effiziente und zukunftsorientierte Gestaltung des ÖPNVs in der Region Osnabrück.

 

Zur Person

Marius Keite

Roonstraße 18
49076 Osnabrück
Mobil: 0171/3696643
mkeite@web.de

Dies könnte Sie auch interessieren

8. Feb 2024

CDU reagiert auf NOZ-Artikel über Griesert: Grün-Rote Scheinheiligkeit trägt nicht zur Lösung der Baukrise in Osnabrück bei

Weiterlesen

1. Feb 2024

CDU Osnabrück unterstützt Entbürokratisierungsinitiative der Stadtverwaltung

Weiterlesen